Der Gesetzgeber fordert: Der Zugang ist nur mit Impfnachweis, genesen oder gegen Vorlage eines negativen Antigen- / PCR Test möglich.  

Sofern Sie einen Selbsttest bei uns vor Ort durchführen möchten beachten Sie bitte folgendes:

- Sie können Testkits gegen 3 EUR Gebühr erwerben oder ungeöffnete Testkits selbst mitbringen.
- Die Testung muss von uns überwacht werden, dies geschieht per Videoaufzeichung. Zur Aufzeichung müßen Sie Ihre schriftliche Zustimmung mit nachfolgendem Formular erklären. Die Aufnahmen werden nach 14 Tage automatisch gelöscht.
- Zur Dokumentation muss dieses Formular ausgefüllt werden. Sie können dies teilweise ausgefüllt mitbringen oder vollständig vor Ort erledigen. 

Selbstverständlich können Sie den Test auch an einer geeigneten Teststation außer Haus durchführen und den amtlichen Nachweis vorlegen. Dieser darf aber nicht älter als 48 Stunden sein. Ein mitgebrachter, negativer Selbsttest ( ohne Bescheinigung ) gilt nicht als Nachweis.  

Was erwartet Sie noch bei uns ? Gibt es Einschränkungen ? 

Kundeninformation zum Hygienekonzept

Möchten Sie das Formular zur Kontaktdatenerhebung bereits ausgefüllt mitbringen ? Einfach hier runterladen: Kontaktdatenformular

 

Wesentliche Punkte zur Gästeinformation aus der Umsetzung der neuen Corona Regeln.

Die Aufzählung soll Ihnen einen Überblick geben was Sie bei uns erwartet. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Öffnungszeiten:

  • Bis auf weiteres sind die Öffnungszeiten von Montag bis Samstag, bis 22 Uhr. Sonn- und Feiertag von 9 – 21 Uhr. Mittwoch Damentag, sonst gemeinsam.

Saunalandschaft und Bäder:

  • In der Saunakabine gilt: Mindestabstand 1,5 Mtr. – außer bei gleichem Hausstand. Hinweistafeln an der Saunatür und Markierungen in den Schwitzbädern sind angebracht.
  • Aufgüsse finden ohne Aufgussverteilung ( wedeln ) statt.
  • Poolnutzung mit 1,5 Mtr. Abstand. Unser Pool ist für maximal 9 Personen gleichzeitig zulässig, außer gleicher Hausstand
  • Whirlpool ist in Betrieb. Maximal 2 Personen, außer gleicher Hausstand.
  • Solarium ist geöffnet
  • Alle Schwitzbäder, außer Dampfbäder sind geöffnet.

Gastronomie:

  • Umfangreiches Angebot im Restaurant wie vor Corona.
  • Hygienemaßnahmen für Restaurantbetriebe gelten natürlich auch im Saunarestaurant. Das heißt im Wesentlichen für Sie:
  • Maske tragen ab Zugangstür zum Restaurant bis zum Sitzplatz. Am Platz kann die Maske abgenommen werden.
  • Service am Tisch und nicht an der Theke.
  • Reservierungen nicht erforderlich
  • Formular zur Kontaktpersonenermittlung nicht erforderlich, weil dieses bereits an der Rezeption aufgenommen wurde.
  • Maximal 10 Personen an einem Tisch.
  • Brezel werden nicht mehr an der Theke präsentiert, sondern am Platz serviert.

Hygiene:

  • Den Hinweispflichten wird nachgekommen,durch Aushänge an markanten Stellen:
  • Hinweis auf Ausschlusskriterien ( z.B. Vorliegen einer Erkrankung )
  • Mundschutzpflicht ( Mund-Nasen Bedeckung im Eingangsbereich und in den Umkleiden.)
  • Appell an Eigenverantwortung und Hygieneschutzmaßnahmen
  • Abstandsgebot
  • Hygieneschutzkonzept bei den Waschplätzen ( z.B. richtiges Händewaschen )
  • nach den Umkleiden muss kein Mundschutz mehr getragen werden.
  • Fest installierte Handdesinfektionsspender
  • Kontaktfläche ( Türklinken / Amaturen ) werden während des Betriebes regelmäßig desinfiziert.
  • Desinfektion der Saunalandschaft außerhalb der Öffnungszeiten.

Organisatorisches:

  • Kontaktpersonenermittlung: Sie hinterlassen Ihren Namen und Telefonnummer
  • Dazu gibt es ein Formular an der Rezeption. Download des Formulars auf der Homepage ist möglich, sie können das Schriftstück dann vorausgefüllt mitbringen. Wir empfehlen den Kauf einer Wertkarte – Kontaktformular entfällt, wenn Sie im Besitz einer digitalisierten Saunakarte sind.
  • Maximale Besucherzahl beschränken wir auf 2/3 der Kapazität. Vor Ihrem Besuch können Sie telefonisch anfragen, ob Plätze frei sind. Reservierungen sind nicht möglich.
  • Platzvergabe: Unsere Schränke sind nummeriert. Das Personal wird beim Betreten des Bades darauf achten, die Gäste getrennt voneinander zu platzieren (außer gleicher Hausstand). Beim Verlassen der Anlage kann es u.U. zu Wartezeiten kommen, wenn der Umkleidebereich belegt ist.
  • Decken und hauseigene Zeitschriften in den Ruheräumen mussten leider entfernt werden.
  • Ruheliegen sind 1,5 Meter auseinander gerückt worden.
  • Wegekonzept wird ausgeschrieben. Teilweise Einbahnstraßenreglung bzw. Kreisverkehr.

 

Allgemeine Informationen zum Rahmenkonzept der Hygieneverordnung erhalten Sie unter:

Rahmenkonzept Bäder

und

Rahmenkonzept Gastronomie

 

Sauna und Wellness in
Grosswallstadt bei Aschaffenburg

Nähe Frankfurt bei Aschaffenburg - Miltenberg befindet sich die weitläufige Sauna- und Wellnesslandschaft der Maintal- Saunen in Grosswallstadt. Im schönen Maintal zwischen Odenwald und Spessart finden Sie bei uns sechs verschiedene Saunen, drei großzügige Kaminzimmer mit Saunagarten, Kursaline und Schwimmbad unter freiem Himmel. Alles was das Herz begehrt für einen schönen Urlaubstag. Die Maintal-Saunen sind 364 Tage im Jahr geöffnet.

 

 

 

 

 

 


Maintal Saunen Grosswallstadt